Hundehaftpflicht

Ein “Muss” für jeden Tierbesitzer

JETZT online vergleichen, clever gespart & bestens versichert

Sie wollten TOP-Leistungen zu einem fairen Preis? Dann setzen Sie auf die Experten von G&P

100% kostenfreie Tarifvergleiche

Vergleiche über 180 Gesellschaften mit 374 Tarifen

schneller & übersichtlicher Vergleich

sicher & ganz bequem online abschließen

Hundehaftpflicht

Ein “Muss” für jeden Tierbesitzer

JETZT online vergleichen, clever gespart & bestens versichert

100% kostenfreie Tarifvergleiche

Vergleiche 180 Versicherer mit 374 Tarifen

schnell & übersichtlich

sicher & bequem online abschließen

Wieso eine Hundehaftplichtversicherung?

Die Haftpflicht zahlt Schäden, die Sie verursacht haben

Nach deutschen Gesetzt gilt: Jeder Hundehalter kann auf Schadenersatz in Anspruch genommen werden, sobald sein Hund einen Dritten schädigt. Dies gilt selbst dann, wenn ihn kein Verschulden trifft (§833 BGB)!  Gerade bei Personenschäden können extreme Kosten auf den Hundehalter zukommen. Aber auch Sachschäden können schnell die eigenen finanziellen Möglichkeiten übersteigen! 

Die Gefahr, dass Ihr Hund im Alltag einen Schaden anrichtet, ist leider immer gegeben. Gerade dann, wenn Personen geschädigt werden, können extrem hohe Schadenersatzforderungen auf Sie zukommen.

Was ist versichert?

Die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers als Halter von Hunden zu privaten Zwecken. Grundsätzlich sind alle Sach-, Personen- & Vermögensschäden von Dritten, die durch Ihren Vierbeiner verursacht werden und für die der Tierhalter haften muss,  versichert.

Der Versicherungsschutz besteht nur für die im Vertrag bezeichneten Hunde.

Wieso eine Hundehaftplicht-versicherung?

Die Tierhalterhaftpflicht zahlt Schäden, die Ihr Hund verursacht hat

Nach deutschen Gesetzt gilt: Jeder Hundehalter kann auf Schadenersatz in Anspruch genommen werden, sobald sein Hund einen Dritten schädigt. Dies gilt selbst dann, wenn ihn kein Verschulden trifft (§833 BGB)!  Gerade bei Personenschäden können extreme Kosten auf den Hundehalter zukommen. Aber auch Sachschäden können schnell die eigenen finanziellen Möglichkeiten übersteigen! 

Die Gefahr, dass Ihr Hund im Alltag einen Schaden anrichtet, ist leider immer gegeben. Gerade dann, wenn Personen geschädigt werden, können extrem hohe Schadenersatzforderungen auf Sie zukommen.

Was ist versichert?

Die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers als Halter von Hunden zu privaten Zwecken. Grundsätzlich sind alle Sach-, Personen- & Vermögensschäden von Dritten, die durch Ihren Vierbeiner verursacht werden und für die der Tierhalter haften muss,  versichert.

Der Versicherungsschutz besteht nur für die im Vertrag bezeichneten Hunde.

Welche Gefahren sind in der Hundehaftpflicht versichert und welche nicht?

Versicherte Gefahren & Schäden

Mietsachschäden
Tierhüterrisiko
Flurschäden
Neugeborene Welpen (meist 6 Monate)

Gefahren & Schäden die nicht versichert sind

Vorsatz
Gewerbliche Nutzung der Hunde (entgeltlicher Verleih, berufl. Teilnahme an Turnieren)
Alle Vermögensschäden, die nicht als Folge eines Sach- oder Personenschadens auftreten (also reine Vermögensschäden)
Bitte beachten Sie, dass bestimmte Hunderassen (Kampfhunde) anfragepflichtig sind!

Die Hundehaftpflichtversicherung nützt Ihnen auf eine weitere Art:

Die Hundehaftpflicht nützt Ihnen auf eine weitere Art:

Die Hundehaftpflicht prüft zunächst, ob die Schadenersatzansprüche berechtigt sind. Sind diese nicht gerechtfertigt, wehrt sie unberechtigte Ansprüche ab. Sämtliche Kosten – bis hin zu einem eventuell entstehenden Rechtsstreit – werden dann von der Haftpflichtversicherung getragen. Besteht die Forderung des Geschädigten zu Recht, leistet die Hundehaftpflichtversicherung im Rahmen der vorliegenden Bedingungen.

In welchen Bundesländern besteht eine Versicherungspflicht für Hunde?

In welchen Bundesländern besteht eine Versicherungspflicht für Hunde?

Einige Länder haben sämtliche Hundeeigentümer dazu verpflichtet, für ihren Hund eine Hundehaftpflichtversicherung abzuschließen. In anderen Bundesländern wiederum gibt es eine gesetzliche Versicherungspflicht nur für vermeintlich gefährliche Hunde und bestimmte Rassen, die der Volksmund gerne auch als Kampfhunde bezeichnet. Da diese angeblich potenziell gefährlichen Hunde als scharf und aggressiv gelten, werden sie in der jeweiligen Landeshundeverordnung aufgelistet. Darum wird auch der Begriff „Listenhund” verwendet.


Das Polizei- und Ordnungsrecht ist in Deutschland Sache der einzelnen Bundesländer. Die Haltung von Tieren fällt in diesen Bereich. Deshalb gibt es in der föderal organisierten Bundesrepublik Deutschland viele verschiedene und keine einheitlichen Regelungen bezüglich dem Führen und Halten von Hunden.

Hinweise zur Hundehaftpflichtversicherung?

Hinweise zur privaten Hundehaftpflicht

Zahlt meine Hundehaftpflicht meine eigenen Schäden?

Nein. Ihre Hundehaftpflichtversicherung ist grundsätzlich dafür da, anderen eine Entschädigungsleistung zu bezahlen, wenn Ihr Hund den Schaden verursacht hat.

Jeder dritte in Deutschland besitzt keine Hundehaftpflicht-versicherung für seinen Vierbeiner.

Jeder dritte in Deutschland besitzt keine Hundehaftpflicht-versicherung für seinen Vierbeiner. So ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Forderungsausfall kommt, also gut möglich.

Tritt so ein Fall ein, gehen Sie vor Gericht um Ihre Schadenersatzforderungen durchzusetzen. Dort muss festgestellt werden, dass der Verursacher zahlungsunfähig ist. Im Anschluss reichen Sie das Urteil bei Ihrer Haftpflichtversicherung ein um die Entschädigungsleistung zu erhalten.

Kann ich meine Hundehaftpflicht von der Steuer absetzen?

Falls eine abgeschlossene Versicherung zur Vorsorge (wie z.B. Kranken- oder Lebensversicherung) oder dem Erhalt Ihres Vermögens dient, können diese Versicherungsverträge von der Steuer abgesetzt werden.

Ja, so können Sie also auch Ihre Hundehaftpflichtversicherung von der Steuer absetzen. Sie können in der Regel, alle Arten von Haftpflichtverträgen steuerlich absetzen:

Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht, Jagdhaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht, Gewässerhaftpflicht, sowie Bootshaftpflicht usw.

Wir sind digital, smart & ausgezeichnet

Wir sind ausgezeichnet

Das könnte Sie auch interessieren

Hundekrankenversicherung

OP Versicherung oder Krankenvollschutz

Kostenlos vergleichen

27 Tarife im Vergleich

Günstige Tarife im Vergleich

Tarife ohne Selbstbeteiligung

schnell & übersichtlich

Privathaftpflichtversicherung

Gut abgesichert bei privaten Haftungsfällen

Kostenlos vergleichen

vergleichen Sie 374 Tarife

schnell & übersichtlich

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Gelassen & entspannt auch vor Gericht

Kostenlos vergleichen

Günstige Tarife im Vergleich

Tarife ohne Selbstbeteiligung

Unterstützung bei Rechtsstreit

Das könnte Sie auch interessieren

Hundekranken

OP-Versicherung oder Vollschutz

Kostenlos vergleichen

Günstige Tarife im Vergleich

Tarife ohne Selbstbeteiligung

Privathaftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherung

Gut abgesichert bei privaten Haftungsfällen

vergleichen Sie 373 Tarife

Kostenlos & unverbindlich

Schnell & übersichtlich

Rechtsschutzversicherung

Gelassen & entspannt auch vor Gericht

Kostenlos vergleichen

Günstige Tarife im Vergleich

Unterstützung im Rechtsstreit

Alle Angaben sind gewissenhaft recherchiert und zusammengestellt. Die G&P GmbH übernimmt jedoch keine Garantie und Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

Sie haben noch weitere Fragen?

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr.

Ihr G&P Experten Team

G&P Versicherungsmakler GmbH